Eine Kundenmeinung zum Buch:

"Top-Empfehlung - herausragendes Buch für die musikalische Arbeit mit Kindern verschiedener Altersstufen:
Wird mal eben schnell ein Lied für den April benötigt oder zum Thema Vögel? Buch aufschlagen - es gibt immer mehrere Lieder zu einem Thema, auswählen, was für die entsprechende Gruppe geeignet ist und woran man selbst und die Kinder Freude haben werden, gut durchlesen, evtl. noch Materialien oder Instrumente bereitstellen, das Ganze mit der Gruppe durchführen....gerne auch mit Wiederholungen, Varianten, Vertiefungen... da gibt es viele Möglichkeiten..."
Zum Weiterlesen klicken Sie bitte hier



ACHTUNG: Wegen der großen Nachfrage gibt es nun noch einen ZUSATZTERMIN für die Fortbildung

"Musikwerkstatt"
Ideenpaket zum Elementaren Musizieren mit Erwachsenen
ohne musikalische Vorerfahrungen

in Remscheid: Sonntag, 16.09.2018

Info und Anmeldung: HIER

       

Gerade ist in der Zeitschrift "Musik in der Grundschule" eine Rezension zum Buch erschienen. Den Text lesen Sie HIER


    ACHTUNG: Wegen großer Nachfrage gibt es nun noch einen ZUSATZTERMIN für die Fortbildung

                        "Was klingt denn da?" in Remscheid: Sonntag, 03.06.2018

                       Info und Anmeldung:  HIER


  
ES IST GESCHAFFT: Nach den „Herbst- und Martinsliedern“ ist rechtzeitig zum Frühlingsbeginn endlich der zweite Band der Jahreszeiten-Liederbuchreihe erschienen:

"Frühlings- und Maienlieder"

Erleben und Gestalten mit Stimme, Instrumenten, Bewegung und Material

Die umfangreiche Sammlung beinhaltet 125 Frühlings-, Oster- und Maienlieder, ergänzt durch Stimmbildungsgeschichten, Gedichte, Rhythmicals und einige Fingerspiele. In acht Kapiteln werden Lieder in verschiedenen Ton- und Taktarten, altes und neues Liedgut, Lieder für unterschiedliche Altersstufen, viele Kanons, Lieder aus anderen Ländern mit fremdsprachigen Texten und Lieder mit leichter Zweistimmigkeit vorgestellt.

Das Ensemble „Fiddletüüt“ hat mit großer Spielfreude, schwungvoll und ausschließlich auf Originalinstrumenten 31 Lieder für die beiliegende CD instrumental eingespielt, zu der im Unterricht oder zu Hause mitgesungen, getanzt oder mit Orff-Instrumenten musiziert werden kann. Darüber hinaus helfen mp3-Lieddateien in der Unterrichtsvorbereitung beim Erarbeiten der Melodien, die ebenso wie Kopiervorlagen, Bastelanleitungen und Fotos zum Ausdrucken im separaten Datenteil der CD vorhanden sind.

Zu allen Liedern finden sich umfassende unterrichtspraktische und oft auch stimmbildnerische Aspekte, die Lust machen auf variantenreiche Liedgestaltungen mit Stimme, Gesten, Körperklängen, Instrumenten, Bewegung, Tänzen und einer Vielzahl an Materialien. Und weil der Frühling so vielfältige Liedthemen bietet wie „Blumen“, „Vögel“, „Hühner“, „Eier“, „Hasen“ und das „Ende des Winters“, ist dieses Buch auch in den übrigen Jahreszeiten eine praktische Fundgrube.

aktuelle Neuerscheinungen/Literaturtipps


  • "Stimmgeschichten: Kreative Stimmbildung für Kinder ab 4 Jahren",
    so heißt das sehr empfehlenswerte Buch von Kirsten Maxeiner - erschienen im Schott-Verlag (Ausgabe mit CD + DVD)
  • Bei Schott erschienen ist das Buch von Ulrike Meyerholz und Alexa Riemann:
    "Wenn der erste Schnee fällt: Musik, Spiel und Tanz in der Winter- und Weihnachtszeit."
  • Uli Führe hat 22 neue Lieder für Kinder unter dem Titel "Toll-Platsch" bei Fidula veröffentlicht. Angesprochen sind Kinder vom späten Kindergartenalter bis zur vierten Klasse - eine schöne neue Materialsammlung.
  • Unter www.orff-schulwerk-forum-salzburg.org sind die Orff-Schulwerk-Informationen regelmäßig online gestellt - es lohnt immer mal wieder ein Blick in die neuen Hefte.







letzte Aktualisierung: 10.04.2018