Die neuen Fortbildungen für 2018 sind nun online unter "termine 2018" zu finden:

Wie immer gibt es im Februar/März "WAS KLINGT DENN DA?" - natürlich mit neuen Inhalten!

Im September, ebenfalls mit neuen Inhalten, findet wegen großer Nachfrage nach langer Zeit wieder einmal eine Fortbildung "MUSIKWERKSTATT" zum Musizieren mit Erwachsenen ohne musikalische Vorerfahrungen statt.


Und für alle, die die "Djingalla-1-Fortbildung" verpasst haben, gibt es an mehreren Orten und Daten eine Wiederholung des Kurses.


 

Und nun ist er da, der Nachfolgeband von "Gespenster, Vivaldi und Meer"!
Im neuen Buch

"Hexen-, Fußball- und Wüstenmusik"
Musik erleben in Kindergarten, Musik- und Grundschule

finden Sie weitere acht Erlebnisthemen-Artikel aus der Zeitschrift "musikpraxis", diesmal aus den Jahren 2010 bis 2014, wieder gebündelt in einem prall gefüllten Praxis-Handbuch mit CD.

Es werden verschiedene Ideenpakete geschnürt um mit Vor- und Grundschulkindern auf dem Hexenbesen zum Blocksberg zu reiten, sich zu Albert William Ketèlbeys Musik auf einem persischen Markt umzuschauen oder mit Windgeistern, Adlern oder chinesischen Drachen durch die Lüfte zu fliegen. Beim musikalischen Fußballtraining bekommt man genügend Kondition für eine Reise durch Europa und freut sich dann auf ein großes Fest im Schloss.

Immer wieder steht das Lied, variantenreich erarbeitet und gestaltet, im Mittelpunkt der Themen. Kleine Stimmgeschichten, Klanggestaltungen oder Rhythmicals kommen hinzu. Instrumentalspiel, Hörbeispiele, sowie Bewegungserfahrungen und Tanz zu klassischer Musik, Pop und Folklore mit unterschiedlichen Materialien bereichern darüber hinaus die vorgestellten Stundenbilder, die für die eigene Unterrichtspraxis sofort übernommen oder mit den Kindern phantasievoll weiterentwickelt und variiert werden können.

 

"DJINGALLA | Tanz und Lied | Das Buch"
Neue kreative Ideen zur Lied- und Tanzgestaltung

Dieses Buch erscheint als weitere Ergänzung in der beliebten Djingalla-Reihe. Hier liegt der Schwerpunkt ausschließlich auf der fünften Djingalla CD "Tanz und Lied". Zu den Liedern und Instrumentalstücken aus vielen Ländern Europas gibt es neue kreative Ideen zur Lied- und Tanzgestaltung. Musik hören, Bewegen, Singen und Tanzen - das gehört für Kinder im musikalischen Erleben untrennbar zusammen. Und so finden sich in diesem Buch vielseitige musikalische Anregungen für das lustvolle Singen, Tanzen, Musizieren und Gestalten mit Kindern, Erwachsenen und Senioren.
Praxisnah - erprobt mit Kindern und Erwachsenen:
- Tänze mit Orff-Instrumenten, Klanggesten, besonderen Materialien
- Kleine Tanzgeschichten zu verschiedenen Themen (Nachts im Museum,
   Schafe hüten, Winter austreiben, Hochzeit feiern)
- Gebundene und freie Tanzformen in unterschiedlichen Taktarten und
   Raumformen
- Bewegungsideen für diverse Altersstufen (Eltern-Kind-Gruppen, Kita,
   Musikalische Früherziehung, Grundschule, integrative Gruppen, Erwachsenen-
   und Seniorengruppen)

Umfangreiche methodisch-didaktische Tipps, übersichtliche Tabellen und Beispielfotos, sowie der Abdruck aller Noten und Liedtexte unterstützen und motivieren die Umsetzung in der täglichen Praxis.

  


"Herbst- und Martinslieder"
Erleben und Gestalten mit Stimme, Instrumenten, Bewegung und Material

Auf über 300 Seiten berücksichtigt die Auswahl der hier vorliegenden 117 Herbst-, Laternen- und Martinslieder altes und neues Liedgut, Lieder aus verschiedenen Ländern mit fremdsprachigen Texten, Lieder in unterschiedlichen Ton- und Taktarten, Kanons und Lieder mit leichter Zweistimmigkeit. Darüber hinaus ergänzen zahlreiche Sprechverse, Fingerspiele, Rhythmicals und Stimmgeschichten die reich illustrierte Sammlung.
Die Liedgestaltung mit Stimme, Gesten, Bewegung, Tanz, Instrumenten, Körperklängen und einer Vielzahl an Materialien bildet den Schwerpunkt dieses Buches. Zu allen Liedern finden sich Unterrichts-Tipps.

32 Lieder auf der beiliegenden CD, instrumental eingespielt vom Ensemble "Fiddletüüt", helfen beim Erarbeiten der Melodien sowohl im Unterricht als auch daheim. Die Lieder können vielfältig eingesetzt werden: in Unterricht und Chor, mit Kindern und Erwachsenen, bei Aufführungen und überall, wo es gilt, die Freude am Singen zu fördern.

Beispielseiten, Hörbeispiele, Kundenmeinungen und Bestellmöglichkeit
finden Sie HIER



    

Die fünfte Djingalla-CD des Ensemble Rossi mit dem Titel "Tanz und Lied" ist im uccello-Verlag erschienen!

Es lohnt sich auch ein Blick auf die sehr schön gestaltete website von www.djingalla.de

aktuelle Neuerscheinungen/Literaturtipps


  • "Stimmgeschichten: Kreative Stimmbildung für Kinder ab 4 Jahren",
    so heißt das neue und sehr empfehlenswerte Buch von Kirsten Maxeiner - erschienen im Schott-Verlag (Ausgabe mit CD + DVD)
  • Neu bei Schott erschienen ist das Buch von Ulrike Meyerholz und Alexa Riemann:
    "Wenn der erste Schnee fällt: Musik, Spiel und Tanz in der Winter- und Weihnachtszeit."
  • Endlich gibt es ein neues Buch von Ulrike Meyerholz und Susi Reichle-Ernst:
    "Tatzentänze Mäuseschwänze".
    Wie immer toll! Wie immer bei Zytglogge erschienen.
    Aber die zugehörige CD ist diesmal sogar mit Originalinstrumenten eingespielt!!!
  • Uli Führe hat 22 neue Lieder für Kinder unter dem Titel "Toll-Platsch" bei Fidula veröffentlicht. Angesprochen sind Kinder vom späten Kindergartenalter bis zur vierten Klasse - eine schöne neue Materialsammlung.
  • Lange vom Bosse-Verlag vorangekündigt und nun lieferbar ist das zweite Tanzbuch von Corinna Vogel: "Der zweite Schritt" - Tänze für Kinder von 3 bis 13.
  • Unter www.orff-schulwerk-forum-salzburg.org sind die Orff-Schulwerk-Informationen regelmäßig online gestellt - es lohnt immer mal wieder ein Blick in die neuen Hefte.







letzte Aktualisierung: 26.10.2017